IBOTECH GmbH & Co. KG

Realisierung einer mobilen Stauwarnanlage

IBOTECH bietet für die Baustellenabsicherung eine mobile LED-Stauwarnanlage an. Dank der modernen Technik ist eine Beständigkeit der Anlage und präzise Früherkennung gewährleistet.

Kunde

Ort

Branchen

Eingesetzte Produkte

Kundenprofil & Projektinformationen

Besonders in Baustellenbereichen ist es von größter Wichtigkeit, rechtzeitig einen Stau zu erkennen. Nur so sind Verkehrsteilnehmer in der Lage, frühzeitig zu reagieren, gegebenenfalls mit der Geschwindigkeit herunterzugehen und Auffahrunfälle zu vermeiden. IBOTECH bietet für die Baustellenabsicherung eine mobile LED-Stauwarnanlage an. Dank der robusten und innovativen Technik ist eine Beständigkeit der Anlage und präzise Früherkennung gewährleistet.

Herausforderungen

Durch automatische Stauerkennung soll schneller auf kritische Verkehrssituationen reagiert werden. Die mobilen Stauwarnanlagen lösen konventionelle Schilder ab. Diese bisherige Lösung war sehr kostengünstig, daher steht auch die neue Lösung unter hohem Kostendruck.

Lösung

IBOTECH vertraut auf die Technik von Siemens und realisiert die mobilen Stauwarnanlagen mit Verkehrsfrüherkennung mit SIMATIC S7-1200. Der Basic Controller steuert die Symbole (Stau, Staugefahr etc.) und die Sensorik zur Erfassung des Verkehrsflusses. Über PROFINET kann für Auswertungen von überall aus auf die Anlagen zugegriffen werden.

Kundennutzen

  • Flexibel von überall auf die Anlage zugreifen über den Ethernet Standard PROFINET

  • Zuverlässige Hardware durch industrietaugliche SIMATIC Produkte
  • Hohem Kostendruck standhalten durch einen Controller für den unteren Leistungsbereich SIMATIC S7-1200